Nach längerem Stillstand (Pandemie-bedingt) gehen die Arbeiten an der Außen- fassade der Mehrzweckhalle in Breitfurt weiter. Eine Gruppe von ehrenamtlichen Helfern hat sich bereit erklärt, die Renovierungsarbeiten zu übernehmen. Da die Wärmedämmung im unteren Bereich in den letzten Jahren Schaden genommen hat, mussten die schadhaften Bereiche entfernt werden. Diese werden als nächstes erneuert. Die Arbeiten gehen zügig voran, sodass wir evtl. in den nächsten Wochen mit der Fertigstellung des Oberputzes (im unteren Bereich) rechnen.

Ob die Halle noch in diesem Jahr einen neuen Anstrich bekommen wird, ist noch nicht ganz geklärt, wird aber wahrscheinlich erst im darauffolgenden Jahr erfolgen können. Breitfurt feiert in diesem Jahr seinen 750-jährigen Geburtstag und dafür werden unter anderem auch die helfenden Hände der freiwilligen Helfer der Mehrzweckhalle benötigt.

Nur Dank der ehrenamtlichen Helfer sind wir in Breitfurt in der Lage, solche doch nicht ganz kleine Projekte zu stemmen und unseren Ort lebenswert zu erhalten.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Ich werde Sie auch weiterhin über den Vorschritt des Projektes informieren.

 

Ortsvorsteher

Martin Moschel

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.