Breitfurt feiert in diesem Jahr (2021) das 750-jährige Jubiläum der ersten urkundlichen Erwähnung. Schnell wurde klar, dass zur Würdigung dieses Ereignisses ein Dorffest stattfinden muss und darüber hinaus die Chronik aus dem Jahre 1971 zur 700-Jahr-Feier fortgeführt werden musste. Pandemie-bedingt wurde der erste Festtermin aus dem Juni in den September verschoben. Das Orga-Team Dorfchronik unter Leitung von Reiner Freidinger konnte seine Arbeiten aber fortsetzen, natürlich unter erschwerten Bedienungen und meistens online als Video- Konferenz.

Dank dem engagierten Team und den Autoren der einzelnen Beiträge konnten wir unseren Zeitrahmen aber weitestgehend einhalten, und so befinden wir uns auf der „Zielgeraden“.

Somit kann ich voller Stolz ein lesenswertes und interessantes Dorfbuch zur 750-Jahr-Feier ankündigen.

Sobald das Erscheinungsdatum final festgelegt wurde, informiere ich sie rechtzeitig darüber.

 

 

 

Ortsvorsteher

Martin Moschel

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.