Die neue Asphaltdecke in der Verlängerung /Feldwirtschaftsweg  von Zum Breitenacker war überfällig.

Die Instandsetzung der ausgespülten Wege  2019/2020 hatte Priorität. Ein weiterer Aufschub hätte

die Maßnahme zunehmend verteuert. Die Jahreshauptversammlung 2021 stimmte trotz „angespannter“

finanzieller Lage  der Ausgabe im Haushaltsplan 2021 zu und exakt  1 Woche später waren die Arbeiten

bereits ausgeführt. Vorab wurden bereits Angebote eingeholt und somit konnte der Auftrag kurzfristig

vergeben werden. Die Bankette ist beidseitig noch nicht befahrbar. Dies müssen und werden wir in Eigenleistung

durchführen und bitten bis dahin um  entsprechende Rücksichtnahme bei „Gegenverkehr“.

Feld-Wald-Wiese-Hund. Hunde gehören an die Leine. In der Versammlung wurde seitens der Pächter berichtet,

dass  Rehwild von Hunden gehetzt und gerissen wurde. Ein untragbarer Zustand und verantwortungslos von Herrchen oder

Frauchen. Gerne wird Hunden auf Wiesen Freilauf gewährt. Aber das Betreten von Feldern ist in der Zeit vom 1.4. bis 15.10.

verboten (§ 11 SNG) Die Ortspolizeibehörde hat auf das Verbot  ausdrücklich hingewiesen. Bei Missachtung

ist mit erheblichen Bußgeldern zu rechnen. Wir appellieren an das Verantwortungsbewusstsein. Auf den Wiesen

und Äckern wachsen Nahrungsmittel für Tiere. Wenn Tiere mit dem Hundekot Parasiten aufnehmen, kann dies

zu ernsthaften Erkrankungen und Fehlgeburten führen. Die JG wird dazu noch entsprechende  Hinweisschilder

aufstellen.

Gemeinsam geht es besser….. Hand in Hand…… Bürger, Landwirt,  Jäger……

Es bedankt sich vorab das VS Team der JG Breitfurt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.